Das Selbstbild der Familie

Solange wir nicht neugierig und liebevoll auf uns selbst schauen und nicht nach innen gehen, können wir im Äußeren nichts Wesentliches ändern.
Ganz besonders sind es unsere Ängste und Unsicherheiten, die genau das anziehen, wovor wir Angst haben: Angst vor falschen Entscheidungen, Angst vor Enttäuschungen und Verletzungen.
Ebenso halten uns viele Glaubenssätze davon ab, uns wirklich zu vertrauen und zu verändern.
In der Routine des Familienalltags schleichen sich häufig Reaktionen und Handlungen ein, die wir „eigentlich“ ablehnen.Deine Blockaden halten dich davon ab, dich wirklich auf Neues einzulassen.
In diesem Seminar hast du die Möglichkeit, sie zu erkennen und zu lösen.
Du erhältst Antworten auf deine Fragen.
Nährende Tipps im Umgang mit deinen Glaubenssätzen.
Wirksame Methoden in Bezug auf deine Beziehungen.
KERNTHEMEN:
·        Entstehung von Konflikten
·        Selbstliebe Selbstwert
·        Unsere Art zu Denken
·        Angst
·        Beziehungsarbeit Familie – ICH
Das Seminar beginnt um 9.00 Uhr und endet um ca. 18.00 Uhr.
In der Seminargebühr sind :
–        jeweils 2 Kaffeepausen mit Snacks
–        Mittagspause mit Fingerfood und
–        Getränke enthalten.
Deine Investition: 249,00 €
Die Anmeldung und Rechnungsstellung zum Seminar ist ausschließlich direkt per Email möglich.
Nadine Brett: n-brett@lernzentrum-schlaumeier.de
Deine Anmeldung ist bis 10.05.2022 möglich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Veranstaltungsort:

Lernzentrum Schlaumeier | August-Bebel-Straße 32| 39326 Wolmirstedt